SCHMIEDEL

FÜR

SIE & DICH

Hätte, hätte, Fahrradkette
Lebenslotse 2017-01-04T17:53:42+00:00

Wer hat Ihre Mütze auf? – Lebenslotse Jan Schmiedel

Sie wollen Ihr Leben wieder in die Hand nehmen und auf dem Kapitänssitz Platz nehmen. Denn da sitzen momentan noch Menschen, die dort nicht hingehören. Eine gute Entscheidung. Doch wie sieht jetzt der nächste konkrete Schritt aus? Nehmen wir mal das Fernglas in die Hand!

Hätte, hätte, Fahrradkette
Diese Zwischenüberschrift wirkt vielleicht etwas provokativ. Aber sie trifft es einfach zu gut: Es gibt schlicht und ergreifend keine unumstößliche Realität, sondern immer nur die eigene Wahrnehmung und die Resonanz auf die eigenen Aktionen. Was ich sage, unterscheidet sich von dem, was Sie hören. Was ich mache, unterscheidet sich von dem, was Sie wahrnehmen. Je konkreter man seine Wünsche definiert, desto wahrscheinlicher wird es auch, dass man sie tatsächlich umsetzen kann.Ein Schiff ohne Ziel fährt immer in den falschen Hafen. Und erst durch das „machen“ wechseln Träume in die Realität. Dabei geht es nicht um komplizierte und langatmige Methoden oder Systeme. Sondern um Mut (in verdaubaren Portionen), eine bisschen Frechheit und viel Einfühlungsvermögen für eine optimistische Selbstfindung.

Sie sehen, die Wellen sind überhaupt nicht so hoch. Wenn man erst einmal die Brandungszone hinter sich gelassen hat. Denn es gilt der simple Satz:

Einfach mal machen!

Anstoß geben und inspirieren

Einfach mal machen – Es ist Ihr Plan, es bleibt Ihr Plan

Ihnen liegt die Über-Theoretisierung nicht? Prima, mir auch nicht. Erfreulicherweise benötigt man aber auch keine verzweigten Umwege durch abertausende Elfenbeintürme, die nur den Aufwand unnötig in die Höhe treiben und für den Erfolg absolut unerheblich sind. Selbstverständlich gehen wir beim Coaching nach einer bewährten, wissenschaftlich fundierten und strukturierten Methode vor.

Sie werden aber Ihre Fortschritte an positiven, lebensfrohen Meilensteinen festmachen können und auf realitätsferne Übungen und eine geschwurbelte Sprache verzichten müssen. Coaching bedeutet vor allem gegenseitiges Vertrauen, Offenheit, ehrliches Feedback und Begleitung. Niemandem ist geholfen, wenn ein allwissender Trainer Ihnen ein fremdes Leben vortanzt. Es geht um Ihr Leben, um Ihre Träume und auch Ihre Hindernisse. Diese überwinden Sie selbst. Und freuen sich wie ein Schneekönig über Ihre Erfolge.

PS: Ich freue mich auch immer wieder gerne mit.

Anstoß geben und inspirieren
Meine Aufgabe als Lebenslotse sehe ich nicht darin, Ihnen als Kapitän Ihres eigenen Lebens dauernd in das Steuerrad zu greifen. Mir geht es eher darum, Sie über mögliche Untiefen zu informieren. Dann sehen Sie diese nach kürzester Zeit schon selbst. Ich möchte Sie ein Stück begleiten, als Sparringspartner fungieren, bei Fragen zur Stelle zu sein – mich aber über kurz oder lang vollkommen überflüssig machen. Gerne bin ich wieder an Ihrer Seite, wenn Sie einen neuen Hafen anfahren, mehr Verantwortung übernehmen oder einfach nur einen Kaffee trinken und schnacken wollen. Die Kapitänsmütze tragen Sie aber immer schön selbst.Wann trinken wir unseren Kaffee? Oder nehmen Sie lieber einen Tee?
Ein Lotse für alle Lebenslagen!

Unternehmenslotse

Respekt! Als Unternehmer hat man es wirklich nicht einfach, aber andere müssen erst einmal so weit kommen wie Sie.

Gründungslotse

Warum wollen Sie überhaupt ein Unternehmen gründen, als Freiberufler oder Selbstständiger arbeiten?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen