SCHMIEDEL

FÜR

UNTERNEHMEN

Hand und Fuß statt Wolkenkuckucksheim

SCHMIEDEL

FÜR

GRÜNDER

Raus aus dem Denk-Gefängnis

SCHMIEDEL

FÜR

SIE & DICH

Hätte, hätte, Fahrradkette
Schmiedel 2017-01-06T11:51:46+00:00

Ich rede nicht nur über Freiheit – ich lebe und lehre sie

Erfahrung

Das Leben verläuft in den seltensten Fällen geradlinig, ohne Umwege und hält so manche Höhen und Tiefen bereit. Aber gerade die Umwege führen oft zu der eigentlichen, auf den ersten Blick nicht erkennbaren und wirklich erfüllenden Berufung. So auch bei mir:

Mein Studium der Rechtswissenschaften brach ich in dem Moment ab, als mir klar wurde, dass ich einer Vorstellung folgte, die doch nicht die meine war. Ein IT-Security-Unternehmen suchte jemanden für den Vertriebsaufbau. Ich baute ein Netzwerk von IT-Security-Anbietern auf, stellte neue Vertriebsmitarbeiter ein und schulte sie umfassend.

Erkenntnis

Schließt man eine stagnierende und unergiebige Lebensphase ab, bieten sich innerhalb kürzester Zeit echte und interessante Herausforderungen.

Schlussendlich beschäftigten wir 12 Studenten in einem separaten Call-Center. Deren Stundenlohn wurde aber kontinuierlich gedrückt – im absoluten Widerspruch zur offiziellen, nachhaltigen und wertschätzenden Unternehmensphilosophie. Diese sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem hehren Anspruch und der nüchternen Realität konnte ich am Ende nicht mehr ertragen, zog einen deutlichen Schlussstrich und begann eine systemische Coaching-Ausbildung, die ich 2010 erfolgreich beendete.

Erkenntnis

Nichts zerstört die intrinsische Motivation mehr als krasse Widersprüche zwischen Wollen und Tun, gerade im beruflichen Umfeld.

Parallel unterstützte ich meinen Vater in seinem Dortmunder Steuerbüro. Während einer langen Krankheitsphase meines Vaters wirtschaftete ein an der Übernahme interessierter Mitarbeiter den Betrieb herunter, um den Kaufpreis zu drücken. Diesen Plan konnten wir vereiteln und schafften es innerhalb von zwei Jahren, den Unternehmenswert zu verdreifachen.

Der plötzliche Tod meines Vaters im Jahre 2011 stellte meine Mutter und mich vor eine fast unlösbare Aufgabe: Alle 35 Angestellten, deren Bezahlung wir mit großen Anstrengungen sicherstellen konnten, wurden von einem auf den anderen Tag von einem ehemaligen Mitarbeiter abgeworben. Praktischerweise nahm er dann auch noch alle großen Kunden mit. Der Steuertermin zum 10. des Monats stand an und nicht ein einziger Angestellter konnte Buchhaltung und Abschluss erledigen. Uns blieb nichts Anderes übrig, als das Steuerbüro zu verkaufen. Dies haben wir dann innerhalb einer Woche erledigt, normalerweise nehmen ähnliche Vorhaben mindestens sechs Monate in Anspruch.

Erkenntnis

Ich kann unter existentiellem Druck erstaunliche Leistungen vollbringen. Muss ich aber nicht ständig. Da wir das Steuerbüro unter Wert verkaufen mussten, hat sich meine Einstellung gegenüber Geld und materiellen Werten im Allgemeinen enorm verändert.

Die zahlreichen Coaching-Ausbildungen haben meine Binnenwahrnehmung natürlich auch sehr beeinflusst. Der Fokus meiner Gedanken liegt immer stärker auf mir selbst, der Austausch mit liebenswerten, tollen, hilfsbereiten und hochkompetenten Menschen führt zur gegenseitigen Inspiration. Eine Erfahrung, die mir früher vorenthalten wurde.

Erkenntnis

Dankbarkeit, Demut, Offenheit und Ehrlichkeit gedeihen nur auf gegenseitigem Respekt, erwartungsloser Freundlichkeit und echter Augenhöhe.

Diese Grundvoraussetzung habe ich in meinen Coachings fest verankert, als Coachee profitieren Sie von der ersten Minute an von meinen persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen.

Und wie lautet Ihre Geschichte, was hat Sie geprägt? Ich freue mich auf Ihre Story!

Für den Überblick

  • Systemischer Business Coach ISCC®
  • Extended DISC® Anwender
  • NLP-Master-Practitioner (Society of NLP)
  • NLP-Practitioner (Society of NLP)
  • Charisma Competence Coach
  • High Performance Coach
  • Historischer Fechter auf Militärsäbel
  • Individualität
  • Spaß
  • Zufriedenheit
  • Fußballbegeisterter
  • Genussvoller Spaziergänger
Mit Jan Schmiedel dem Coach mit Hut Intuition trainieren
Ein Lotse für alle Lebenslagen!

Unternehmenslotse

Respekt! Als Unternehmer hat man es wirklich nicht einfach, aber andere müssen erst einmal so weit kommen wie Sie.

Gründungslotse

Warum wollen Sie überhaupt ein Unternehmen gründen, als Freiberufler oder Selbstständiger arbeiten?

Lebenslotse

Im Leben geht es nicht darum, was alles hätte sein können. Es geht darum, was man tatsächlich macht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen