Mit Jan Schmiedel dem Coach mit Hut Intuition trainieren

Scroll

START

Einfach mal machen!

SIE & DICH

Schmiedel für

>

<

Lebenslotse

Raus aus dem Denk-Gefängnis

GRÜNDER

SCHMIEDEL FÜR

GRÜNDUNGSLOTSE

Hand und Fuß statt Wolkenkuckucksheim

Unternehmen

SCHMIEDEL FÜR

Unternehmens lotse

Home 2017-01-06T12:54:17+00:00

Träume nicht von Freiheit – lebe Sie!

Unternehmenslotse

Respekt! Als Unternehmer hat man es wirklich nicht einfach, aber andere müssen erst einmal so weit kommen wie Sie.

Chapeau! – Unternehmenslotse Jan Schmiedel

Hier geht es zum Unternehmenslotsen!

Gründungslotse

Warum wollen Sie überhaupt ein Unternehmen gründen, als Freiberufler oder Selbstständiger arbeiten?

Gründungshut auf und Ärmel hoch! – Ihr Gründungslotse Jan Schmiedel

Hier geht es zum Gründungslotsen!

Lebenslotse

Im Leben geht es nicht darum, was alles hätte sein können. Es geht darum, was man tatsächlich macht.

Wer hat Ihre Mütze auf? – Lebenslotse Jan Schmiedel

Hier geht es zum Lebenslotsen!

Auf eine TASSE KAFFEE mit Jan Schmiedel

In meinem Podcast erfährst Du, wie es sein kann stärker im Leben zu sein. Wie Du ganz leicht Deine Persönlichkeit weiter entwickeln kannst. Wie Du Deine Ziele erreichst und Deine Intuition trainieren kannst. Du wirst mutiger und selbstsicherer werden. Ich möchte Dich bei Deiner Selbstfindung mit dem Podcast begleiten. Dabei werde ich Dir alltagstaugliche Impulse geben, die Du ganz einfach bei einer Tasse Kaffee umsetzen kannst.

Newsflash aktuell

Querdenker unserer Vergangenheit

By | Januar 2017|Categories: News|

Der Typ der als erstes dachte: "Geil! Das ist dem Huhn gerade hinten rausgefallen, dass schmeiß ich mir mal in die Pfanne!" Hatte echt Probleme.

Erfahrungen mit dem Coach mit Hut

Dich zu beschreiben ist nicht leicht! Da gibt es so viel, was Dich begeistert und was Du gerne mit anderen teilst. Gerne erinnere ich mich an die vielen spannenden Stunden, die Du uns während unserer NLP-Ausbildungen als Co-Trainer begleitet hast. Jede Minute war anders und immer bist Du wie gefesselt bei der Sache und gibst 100 % von Dir.

Besonders schätze ich an Deinen Eigenschaften, dass ich mich jederzeit auf Dich verlassen kann und dass Du auch bei ungewöhnlichen Seminar- und Coachingsituationen eine ungewöhnlich variable Flexibilität lebst.

Lösungsansätze, die außerhalb des normalen Denkens in einer erweiterten Freiheit liegen können, trägst Du wunderbar mit und die Teilnehmer können sich in allen theoretischen Fragen immer vertrauensvoll an Dich wenden.

Ich bin dankbar, Dich zu kennen und empfehle Dich gerne weiter!

Dirk Christian, Trainer für NLPTM und Sinnvolle Emotionale Kommunikation

Ich habe Jan als sehr offenen und emphathischen Menschen kennengelernt. Besonders positiv aufgefallen ist mir seine wertschätzende Art im Umgang mit anderen sowie sein Drang sich ständig weiterzubilden und zu entwickeln. Ich kenne Jan seit Jahren persönlich und empfehle ihn gern als Coach weiter.

Michael Geerdts, High Performance Coach & Trainer für NLP™ und angewandte Kommunikation

Jan Schmiedel hat die Gabe, jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Als Gentleman der alten Schule, mit einem Faible für leckeren Kaffee und gute Gespräche, begeistert und motiviert er Menschen sich ihre persönlichen Ziele klar zu machen und für diese auch zu kämpfen.

Auch wenn der Himmel manchmal schwarz wirkt, so schafft er es durch sein besonderes Wesen die Lichtblicke wieder in den Vordergrund zu rücken. Die Arbeit mit Menschen ist seine Leidenschaft und diese hat er sich zum Beruf gemacht.

Janina Herzke

Als Chefredakteurin des Online-Lifestyle-Magazins R2inside habe ich das Vergnügen, viele nette Menschen kennenzulernen und mit vielen interessanten und kreativen Leuten zusammenarbeiten zu dürfen. Einer der nettesten, interessantesten und kreativsten ist Jan Schmiedel.

Jan Schmiedel schreibt als „R2-Casanova“ über das schöne Geschlecht. Also über Menschen, wie mich. Über Frauen. Allein das ist ja schon Grund genug, ihm meine volle Aufmerksamkeit zu schenken.

Er schreibt seine Kolumne in einer sehr liebe- und rücksichtsvollen Art. Denn Jan macht sich die Mühe, Menschen (sogar uns Frauen!) genauestens zu beobachten.

Er fühlt sich in sie hinein (ich glaube, das nennt man Empathie) und versucht sie zu verstehen. Ihre Bedürfnisse, ihre Wünsche, ihre Gedanken und Gefühle. Wer macht sich heutzutage schon die Mühe, andere Menschen zu verstehen? Es ist der Blick für die Details und die Kleinigkeiten, die ihn auszeichnen.

Dabei verliert er natürlich niemals seinen Humor. (Den sollte man ja IMMER und in jeder Lebenslage behalten!) Denn Humor braucht man, um anderen Menschen mit Verständnis, Geduld und Toleranz zu begegnen. Sie sollten mal seinen Artikel „Harem“ lesen. Die Lektüre rettet Ihnen den Tag, glauben Sie mir! Vor allem zeigt er Ihnen, wie Jan Schmiedel denkt und fühlt.

Und noch eine Sache begeistert mich an Jan Schmiedel: Ich als seine Redakteurin habe ja das große Privileg, seine Texte kritisch zu betrachten und zu beurteilen. Manchmal bin ich auch ganz schön streng mit ihm. Und wissen Sie was? Er kann hervorragend mit Kritik umgehen! Das nenne ich hochprofessionell.

Was für eine große Ehre, mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen!

Sun-Mi Jung, R2inside

Ich durfte Jan Schmiedel auf einem Coaching-Seminar kennen lernen und war sofort von seiner sympathischen lustvollen Art begeistert. Durch diese sympathische und lustvolle Art schafft Jan Schmiedel es, seine Klienten ebenfalls zu begeistern und viele Dinge im Leben mit mehr Freude und Lust zu betrachten.

Des Weiteren gefällt mir die Beobachtungs- und Auffassungsgabe von Jan Schmiedel. Dadurch ist er in der Lage gezielt beobachten zu können welchen Impuls der Klient im jeweiligen Moment benötigt.

Es ist mir jedes Mal eine Freude, wenn ich Jan Schmiedel wieder persönlich treffen darf. In diesem Sinne kann ich Herrn Schmiedel uneingeschränkt weiter empfehlen.

Johnny Junck, Hypnosecoach und Hypnosetrainer

Jan Schmiedel ist für mich der ‚Bohème-Connaisseur‘ unter den Coaches. Nach dem Motto ‚In Hamburg daheim und in der Welt zuhause‘ befindet er sich ständig auf Entdeckungsreise.

Menschen, die ihm auf diesem Weg begegnen, können vor allem von ihm lernen, dass auch und gerade der Alltag eine Bühne der Sinnlichkeiten und des Genusses sein kann.

Geschäftstreibenden, die auf der Suche nach neuen Ideen sind, kann ich nur raten, Jan für ein Brainstorming (30 Minuten reichen) zu buchen. Mehr wertvollen Input pro Sekunde erhalten Sie von keinem anderen Menschen auf diesem Planeten!

Tom Krause
Jeder kennt es, es gibt diese Momente, da möchte man etwas Bestimmtes schaffen, aber man fühlt sich überfordert, klein und erschlagen und dem „Monster“ – für jeden tritt es in einer anderen Art und Weise auf – nicht annähernd gewappnet. Es kommt diese Idee auf, dieser Traum und wird dann verworfen von „Ach nee, das kann ich nicht, das bekomme ich nie hin. Ging nie, wird nie gehen.“ Falsch, ganz falsch. Sage ich jetzt. Denn jetzt weiß ich es besser. Viel besser. Und warum kann ich das behaupten? Weil ich auch mal einer dieser Menschen war. Glücklich war ich, habe mir den ein oder anderen Wunsch und Traum erfüllt, aber mich nie an die großen getraut. Denen war ich nicht gewappnet, hat mein Kopf gesagt. Und mein Selbstbewusstsein. Diese beiden haben das super gemacht, ein gut funktionierendes Paar. Bis zu dem Tag, an dem ich mich entschieden, das jetzt selbst in die Hand zu nehmen und was zu tun. Also habe ich durch, mancher mag es Zufall nennen, andere Schicksal, den Coach mit Hut gefunden. Es war ungewohnt, einem fremden Menschen von sich selbst, den Problemen und dem Leben zu erzählen. Und es war ungewohnt, sich auf Vorschläge, Methoden und Ideen einzulassen, ohne dass der Kopf und das Selbstbewusstsein wieder ihr Spiel spielen. Aber es war von Anfang an erstaunlich vertraut, ich habe mich wohlgefühlt und sehr gut aufgehoben. Es war viel Arbeit, es gab viele Gefühlsausbrüche und auch Trotzphasen, aber es hat mich immer nach vorn gebracht. Neben der Arbeit an Selbstbewusstsein und mir selbst, hat Jan mir dabei geholfen, meine Strategie für meine Selbstständigkeit auszuarbeiten und meine Ziele zu formulieren. Für mich war das Coaching ein wichtiger Schritt zu mir selbst und ich hätte mir niemanden Besseres dafür vorstellen können und gewünscht.
Jan ist mitfühlend und ehrlich. Seine Kritik und Anregungen sind direkt, aber nicht angreifend, sondern neutral und so, dass er mit seinen Worten den richtigen Punkt trifft. Durch die Gespräche, Denkanstöße und seine Methoden bin ich unglaublich gewachsen und vorwärts gekommen. Er hatte immer ein offenes Ohr für mich, auch wenn wir keinen Termin hatten, war er immer erreichbar oder ich konnte ihm schreiben, wenn ich Hilfe brauchte zum Lösen meines Gedankenkarussells. Eine so vertrauensvolle und unterstützende Person ist ein wichtiger Teil auf dem Weg zum besseren Ich.
Und nun bleibt mir nur noch Folgendes zu sagen: Hallo Bauchentscheidung. Hallo Selbstbewusstsein. Danke Jan! Probiert es aus, er wird euch nicht enttäuschen!
Your Content Goes Here
Ich hatte den Fokus verloren, hatte keine klaren Ziele vor Augen, wusste nicht so recht wohin. Jan bringt in seinen Coachings die Dinge auf den Punkt, ist offen und direkt. Jan hat mir geholfen, mich über meine Personal Live Driver besser kennen und verstehen zu lernen. Beim Vision Day ging es richtig zur Sache, ob als Antreiber, Motivator oder In-den-Hintern-Treter verstand Jan es, mich anzuleiten, mir meine persönliche Vision zu entwickeln. In meinen Augen große Probleme und Hindernisse waren durch seine Impulse sowie der Anleitung Dinge einmal anders und im ersten Blick vielleicht unüblich zu betrachten, wieder in den Griff zu bekommen. Seine geschickten Fragestellungen und sein teilweise penetrantes nachbohren, halfen mir, wirkliche Gründe und Ursachen für mein Befinden zu erkennen. In den letzten 6 Monaten war Jan jederzeit erreichbar wenn ich Gesprächsbedarf hatte oder es mal akut gebrannt hat, ob im persönlichen Gespräch oder auch per Telefon. Jan half mir, mich wieder zu fokussieren, mich auf die Spur zu bringen und hat mir diverse Handwerkszeuge mit auf den Weg gegeben.
Herrn Schmiedel hatte ich zwar nur für ein kurzes Coaching, allerdings habe ich durch ihn in kürzester Zeit mehr erreicht und mehr über mich erfahren, als ich es die letzten Jahre getan habe. Manchmal tief mit dem Finger in der Wunde, aber immer mit dem Ausblick, daraus zu lernen und sich Gedanken zu machen. Was will ich, wer bin ich, wo will ich hin? Die richtigen Fragen, Denkanstöße und Hausaufgaben für zuhause haben mich auf den richtigen Weg gelenkt und mir Mut gemacht. Mut, zu erfahren und zu erkunden, was ich möchte. Mut, Dinge in die Hand zu nehmen. Mut, mich hinzusetzen und aktiv in mich hineinzuhören. Es ist immer noch ein langer Weg zu meinem Ziel, doch dank Herr Schmiedel habe ich nun das Gefühl, mich auf einem Weg zu befinden. Nicht mehr abseits davon und orientierungslos. Danke an den Coach mit Hut.

Finde ich bei dir die richtige Lösung?

Klicke und finde es heraus!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen